Blog

Führung – Selbstführung

von Michael Nake am Montag, 14. Juli 2014

Mit Führung werden gewöhnlich zunächst expressive Aktivitäten verstanden – also ein Handeln, welches sich nach außen richtet. Nur selten wird damit die stille und oft einsame Seite des Führens, das reflektive Element, verbunden. Und doch funktioniert Führung nur schlecht ohne dieses Betrachten des eigenen Tuns, unter Einbeziehung der ganzen wahrnehmbaren Welt des geführten Organismus. Rundum […]

Verstand allein ist zu wenig

von Danielle Bidasio am Donnerstag, 20. Februar 2014

Die Vorteile des (bewussten) Verstandes brauchen wir nicht zu rühmen; er plant, löst Probleme, geht logisch und strategisch vor. Er ist ein nützliches Werkzeug, das uns die Orientierung und ja, das Überleben in unserer Umwelt ermöglicht. Doch manchmal kann er auch nerven, wenn die Endlosschleifen im Hirn gar nicht mehr aufhören und doch nie zu […]

Neujahr mit Vorsatz

von Paul Mörwald am Montag, 20. Januar 2014

Ein Dauerbrenner rund um den Jahreswechsel waren auch heuer wieder die Neujahrsvorsätze. Die Medien waren voll von Tipps und Tricks, wie man es schafft, mit dem von vielen als Resetdatum  empfundenen 1.Jänner neue, „gesunde“ Vorhaben umzusetzen. Jedoch: für das Ändern von Gewohnheiten ist der beste Zeitpunkt immer jetzt, dazu braucht es keine Silvesterparty. Aus dem […]

Negative Gefühle loswerden – aber wie?

von Hemma Rüggen am Freitag, 4. Oktober 2013

Der Kunde, der sich beschwert, die Kollegin, die eine „blöde“ Bemerkung macht, die Chefin, die wieder nicht klar sagt, was sie will… Da steigen negative Gefühle wie Ärger, Enttäuschung oder auch Wut auf. Oft genug sind wir im Alltag gefordert, mit unseren negativen Gefühlen umzugehen. Bleibt die Frage, wie das geht. Appelle wie „Nimm’s nicht […]

45 plus – Selbstmanagement für eine unsichtbare Zielgruppe

von Danielle Bidasio am Donnerstag, 20. Juni 2013

Viel wird geredet von Generationenmanagement und  Productive Ageing, aber wirklich gesehen werden sie nicht, die MitarbeiterInnen 45 plus, die graue Masse der Systemerhalter, die Träger von Erfahrung und Wissen. Besonders Frau wird mit 45+ unsichtbar. Passt in kein Beuteschema mehr  – nicht in das für Karriere, nicht in das für Sex. Auf der Straße dreht […]